Fassadenreinigung

 

Optimale Ergebnisse durch fachmännische Planung

Bevor es an die Arbeit geht,begutachtet das Team von der Fa.MS-Bautenschutzsysteme Ihre Fassade.welche Baustoffe wurden

verwendet?Eine wichtige Frage ,denn jedes Material bedarf einer schoneden Behandlung.So lässt sich ein

Hartbrandklinker  problemlos mit 200 bar bearbeiten und nimmt kaum Feuchtigkeit auf. Historische Ziegeln oder

Sandstein hingegen sind bei Behandlung mit Wasser wesentlich empfindlicher.Auch bei der Reinigung mit chemischen Mitteln muss die Herangehensweise durchdacht werdengranit,Travertin oder Marmor benötigen unterschiedliche Reiniger. 

 

Abrasive Fassadenreinigung

Mit unseren Niederdrucksndstrahlgeräten lassen sich Verschmutzungen oder Anstriche besonders materialschonend entfernen.Ob Fachwerkbalken,Holztüren,Fenster,Möbel, oder der gesamte Dachstuhl- das Niederdruck-Rotationswirbelverfahren lässt Holzflächen wieder in aller Schönheit erstrahlen, ohne das Material nachhaltig

zuschädigen.Für den Bautenschutz und zur Gebäudereinigung lässt sich dieses Verfahren auch bei Natur-und Kunststeinen ersetzen.

 

 

Chemiesche Fassadenreinigung

 

Wie hartnäckig sind die Verschmutzungen an Ihrer Fassade ? Bei einfachen Verunreinigungen durch Fette und Staub reicht bereits eine Heißwasserhochdruckreinigung aus.Treten jedoch noch Verkrustungen und andere

ausdauernde Verschmutzungen auf, verwenden wir alkalische oder saure Reiniger.Je nach Oberflächen-beschaffenheit werden die passenden Mitte eingesetzt .Dass wir uns fachgerecht um die vom Gesetzgeber verlangte Entsorgung der ausgespülten oder abgetragenen Verunreinigungen und um die Abwasseraufbereitung kümmern, ist selbstverständlich.